Historia, Fauna y Flora del Parque. Cómo llegar al Parque Natural de Bahía de Cádiz. Qué visitar en el Parque. Actividades en el Parque Natural. El Clima en el Parque. Gastronomía y Productos locales en el Parque. Artesania Local en el Parque. Fiestas en el Parque. Mapa del Parque.
Hotels. Itinerarios, paquetes y viajes combinados del Parque Natural Bahía de Cádiz.
   AKTIVITÄTEN  

parques naturales Parque Natural Bahía de Cádiz. Parque Nacional de Sierra Nevada. Parque Natural Sierra de Aracena y Picos de Aroche. Parque Natural Sierra de Grazalema. Parque Natural Entorno de Doñana. Parque Natural Bahía de Cádiz. Parque Natural Sierra de Tejeda, Almijara y Alhama. Parque Natural Sierra de Cazorla. Página Principal parques Naturales de Andalucía. Parque Nacional de Sierra Nevada. Parque Natural Sierra de Grazalema. Parque Natural Entorno de Doñana. Parque Natural Bahía de Cádiz. Parque Natural Sierra de Tejeda, Almijara y Alhama. Parque Natural Sierra de Cazorla. Página Principal parques Naturales de Andalucía. Parque Nacional de Sierra Nevada. Parque Natural Sierra de Grazalema. Parque Natural Entorno de Doñana. Parque Natural Bahía de Cádiz. Parque Natural Sierra de Tejeda, Almijara y Alhama. Parque Natural Sierra de Cazorla. Página Principal parques Naturales de Andalucía. Parque Nacional de Sierra Nevada. Parque Natural Sierra de Grazalema. Parque Natural Entorno de Doñana. Parque Natural Bahía de Cádiz. Parque Natural Sierra de Tejeda, Almijara y Alhama. Parque Natural Sierra de Cazorla. Página Principal parques Naturales de Andalucía.

 


Den direkten Kontakt mit der natürlichen Umgebung, finden Sie in der Sierra de Gazalema mit besten Voraussetzungen für Aktivreisen, Natur und Abenteuerreisen..Der Naturpark von Grazalema hat diese Ressourcen von Geburt an. Der Aktivurlaub öffnet dramatisch die Freizeitmöglichkeiten und erlaubt es sich für eine unendliche Vielfalt von Aktivitäten zu entscheiden. Der Katalog ist riesig und man kann sich für die folgenden Aktivitäten entscheiden:

WASSERSPORT:

Kanurouten: Schöne Fahrt auf den ruhigen Wässern des Stausees von Zahara de la Sierra. Diese Aktivität kann man mit dem Bau von Teichen kombinieren.

  • Kanu

 

ABENTEUERSPORT:

In den Bergen werden Bergsportarten praktiziert und auch Abenteuersport, dank der Berge, ist es auch möglich Puenting zu praktizieren, Höhlenforschung in den Höhlen des “Susto” (Schrecken) und des Exzenter, ausserdem:

 

  • Klettern und Abseilen
  • Canyoning (in der Garganta Verde (grüner Hals), des Sema del Diablo (Das Sem des Teufels) und der Cañón de las Buitreras (der Canyon der Geier)
  • Abseilen
  • Seilrutsche
  • Pferderouten
  • 4x4 Routen (Über den Naturpark in den nördlichen Teilen von der Sierra de Líjar).
  • Pfeil und Bogen
  • Heissluftballon
  • Paragleiten
  •  Flüge im Zweisitzer

 

WANDERN UND RADSPORT

Wandern und Radfahren sind gesunde Möglichkeiten um aktiv die Natur kennenzulernen. Straßen-und Wanderwegen zu entdecken, bietet den Besuchern Ruhe und Erholung, bereichert ihre Gesundheit und aktiviert die Justierung für das Leben in der Stadt. Im Naturpark von Grazalema, können diese Aktivitäten das ganze Jahr über genossen werden.
Die Erosion, produziert durch das Wasser, hat Schluchten von großer Schönheit geschaffen, wie die Garganta Verde(grüner Hals), mit 400 Meter Tiefe, was einen schönen Abstieg birgt. Es wurde auch zu einem unterirdischen Labyrinth von Grotten und Höhlen, unter denen der Hundidero-Gato-Komplex zählt. Dieser ist die längste Höhle in Andalusien.

 

Vorgeschriebene Wanderwege

 

Das Umweltministerium der Junta de Andalucía hat die Wanderwege habilitiert, welche wir weiter unten detaillieren werden, und welche oder zu Fuß oder mit dem Fahrrad unternommen werden können. Es gibt ein Netz von 20 markierten Wanderwegen von insgesamt mehr als 90 km. Einige der meist empfholendsten um den Park kennenzulernen, sind:

 

  • El Pinsapar:Die Route überscheidet sich mit dem altem Weg welcher Grazalema und Benamahoma verbindete, und steigt nördlich der Bergkette von Pinar, von wo aus man spektakuläre Aussichten von Grazalema, Ronda, Sierra de las Nieves und Sierra Nevada hat. Trotzdem, ist die Hauptattraktion der Route das Vordringen in den “Pinsapar”, welcher mit alten Bergeichen begleitet wird. Dieser Wanderweg ist Zulassungsabhängig, da er sich in der höchsten Schutzzone befindet, und man somit eine Zulassung in den Büros des Parks anfordern muss. Länge 16 km.

 

La Garganta Verde(grüner Hals): Es ist ein spektakulärer Canyon, gestaltet durch die Wässer des Baches Bocaleones, welcher in einer Höhlung gennant La Ermita endet. An den felsigen Wände nistet eine Kolonie von Gänsegeiern. Dieser Wanderweg unterliegt eine Zulassung, da es sich in der höchsten Schutzzone des Naturbereiches befindet, und man somit eine Zulassung in den Büros des Parks anfordern muss. Länge 2,3 km. Es handelt sich um eine hohe Schwierigkeitsstufe wegen dem Höhenunterschied den man unternimmt.

 

  • Fluss Majaceite:Er verbindet die Ortschaften von Benamahoma und El Bosque über die Uferlandschaft des Flusses Majaceite. Während der ganzen Route, kann man die Frische des Wassers und die Vegetation der Uferlandschaft geniessen. Länge 4,2 km.

 

  • Ebenen von Líbar. In dieser Route durchquert man spektakuläre Karstlandschaften und Eichenwälder wo das Vieh das ganze Jahr über grast, bis man zur grossen Ebene von Líbar ankommt, welche durch karstige Bergketten umringt ist.

 

INFORMATIONS-UND INTERPRETATIONSZENTREN
AKTIVITÄTEN WELCHE MAN IN DER ZONE UNTERNEHMEN KANN:

 

 

* Besucherzentrum El Bosque.
In der Ortschaft El Bosque von der Provinz Cádiz gelegen. Dieses Zentrum bietet uns aussergewöhnliche Landschaften der Sierra de Grazalema, mit mediterranischen Wäldern und der Pinsapar (spanischen Tanne), zusammen mit der Intervention des Menschen in dieser Zone und die entscheidende Rolle der Flüsse und Bäche in der Dynamik dieser Ökosysteme.
El Bos que (Cádiz). Tlf. 956-727029
Öffnungszeiten: das ganze Jahr. Montags bis Freitags von 10 bis 14 Uhr und von 17 bis 19 Uhr. Samstags von 9 bis 14 Uhr und von 17 bis 19 Uhr. Sonntags von 9 bis 14 Uhr.

 

Interpretationszentrum der Höhlenforschung.
In diesem Zentrum wird die Bedeutung der karstischen Phänomene, die Beziehung des Menschen mit den Höhlen und die Explorationstechniken der Höhlenforschung präsentiert.
Montejaque (Málaga). Tlf. 952-167196/952-167551
 

Botanischer Garten der Pinsapos:..
Themenbereich ortsangehörig, gewidmet für die Pflanzenwelt von der Bergkette von Grazalema.
Zahara de la Sierra (Cádiz). Tlf. 956-123004.

Ökomuseum des Wassers (Mühle von Benamahoma).
An einer der zahlreichen Müllereien gelegen welche in dieser Zone existierten. Es präsentiert den Besuchern die Bedeutung des Wassers im Naturpark und die Nutzung des Menschens von ihrer Kraft ( Mühlen, Walken, etc.)
Benamahoma. Tlf. 956-727105
Öffnungszeiten: Das ganze Jahr. Von Mittwochs bis Samstags und Feiertage: von 10 bis 14 Uhr und von 16 bis 18 Uhr (im Sommer, von 18 bis 20 Uhr). Sonntags von 10 bis 14.

Botanischer Garten El Castillejo.
In ihm kann man verschiedene Arten betrachten, welche die charakterichtischten Vegetationsformen des biogeographischen Sektors komponieren, was vom Naturpark von Grazalema bis zur Bergkette von Loja (Granada) umfasst, an den Bergen von Ronda und der Bergkette von Bermeja vorbei.
El Bosque (Cádiz). Tlf. 956-716134
Öffnungszeiten: Das ganze Jahr.  Von April bis Mai und von September bis Oktober: von 10 bis 14 Uhr und von 17 bis 20 Uhr. Juni, Juli und August: von 10 bis 14 Uhr und von 18 bis 21 Uhr. Rest des Jahres von 10 bis 14 und von 16 bis 19 Uhr.

 

 
   
 
 
Donde estamos. Información Legal.
Historia, Fauna y Flora del Parque. Cómo llegar al Parque Natural de Bahía de Cádiz. Qué visitar en el Parque. Actividades en el Parque Natural. El Clima en el Parque. Gastronomía y Productos locales en el Parque. Artesania Local en el Parque. Fiestas en el Parque. Mapa del Parque. Hoteles del Parque. Turismo rural y Alojamientos en el Parque Natural Bahía de Cádiz. Itinerarios, paquetes y viajes combinados del Parque Natural Bahía de Cádiz. Grupos para ir al Parque Bahía de Cádiz. Servicios Privados al Parque Bahía de Cádiz. Alquiler de Vehículos para el Parque Bahía Cádiz. Parque Nacional de Sierra Nevada. Parque Natural Sierra de Grazalema. Parque Natural Entorno de Doñana. Parque Natural Bahía de Cádiz. Parque Natural Sierra de Tejeda, Almijara y Alhama. Parque Natural Sierra de Cazorla. Página Principal parques Naturales de Andalucía. Quienes Somos. Donde estamos. Información Legal. Contactar con Parques Naturales de Andalucia. Mapa web Parques Naturales de Andalucía. Premios Parques Naturales Andalucia.