Itinerarios, paquetes y viajes combinados del Parque Natural Bahía de Cádiz.
   AKTIVITÄTEN UND LÄNDLICHER TOURISMUS  

parques naturales Parque Natural Bahía de Cádiz. Parque Nacional de Sierra Nevada. Parque Natural Sierra de Aracena y Picos de Aroche. Parque Natural Sierra de Grazalema. Parque Natural Entorno de Doñana. Parque Natural Bahía de Cádiz. Parque Natural Sierra de Tejeda, Almijara y Alhama. Parque Natural Sierra de Cazorla. Página Principal parques Naturales de Andalucía. Parque Nacional de Sierra Nevada. Parque Natural Sierra de Grazalema. Parque Natural Entorno de Doñana. Parque Natural Bahía de Cádiz. Parque Natural Sierra de Tejeda, Almijara y Alhama. Parque Natural Sierra de Cazorla. Página Principal parques Naturales de Andalucía.

 


Es gibt verschiedene Firmen welche Aktivitäten in der Natur organisieren.
Hier ein paar verschiedene Aktivitäten:

 

  • Flüge im Zweisitzer
  • Gleitschirm
  • Pferderouten
  • 4x4 Ausflüge
  • Klettern
  • Wandern
  • Kanu
  • Rafting
  • Canyoning
  • Fahrrad-Tourismus
  • Höhlenerkundung
  • Pfeil und Bogen
  • Seilrutsche

 

WANDERWEGE

 

Es gibt 20 beschilderte und zu Fuss begehbare Wanderwege welche zum Netz der Naturgebiete gehören. Einige meist empfohlendsten zur Erkundung der Zone sind die folgenden:

 

  • Fluss Borosa. Es beginnt genau neben des Besucherzentrums des Flusses Borosa und verläuft paralell zum Flusslauf über eine steile Landschaft bis zu Cerrada de Elías, eine enge Schlucht an der Borosa vorbeifliesst. Distanz: 9 km, Länge: 2-3 Stunden.

 

  • Rücken (“Cerrada”) von Utrero: Der Weg verläuft paralell zum Fluss Guadalquivir bis man den Wasserfall Cola de Caballo (Pferdeschwanz) oder Linarejos erreicht. Distanz: 1,5 km. Länge: 2 Stunden.

 

BESUCHERZENTREN:

  • Besucherzentrum Torre del Vinagre: An der Strasse welche die Ortschaften Cazorla und Hornos de Segura vereint, befindet sich dieses Zentrum, genau an einer der repräsentativsten Zonen des Parks gelegen. Der Besucher kann die verschiedene Ambiente entdecken welche diese Landschaften des Naurparks ausmachen: die Felsen, das Wasser, die Wälder und Tier-und Planzenwelt. Es gibt auch einen Saal von verschiedenen Wildarten für die Jagd.

Lokalisation: Strasse von Cazorla (Ctra. de Cazorla) zum El Tranco, km 48,8
Öffungszeiten: Das ganze Jahr. Montags geschlossen. Zugang für Behinderte.

 

  • Botanischer Garten Torre del Vinagre: Es beinhaltet eine reiche Vorstellung der gehaltvollen Planzenwelt des Naturparks, einschließlich der endemischen und bedrohten Arten. Ebenfalls vertreten sind viele Pflanzen von anderen Gebieten Andalusiens.

Lokalisation: Strasse von Cazorla (Ctra. de Cazorla) zum El Tranco, km 48,8.
Öffnungszeiten: Das ganze Jahr. Zugang für Behinderte.

  • Besucherzentrum Fluss Borosa: Es ist neben dem Fluss Borosa, dessen Flusslauf, einer der schönsten Orten des Parks, mit einem Wanderweg verläuft un der den Besuch ergänzt. In den Themen-Sälen des Zentrums wird über die Bedeutung des Wassers als Modellierungs-Agent für die Landschaft und die Ökosysteme des Flusses vom Park geredet.
    Lokalisation: Strasse von Cazorla (Ctra. de Cazorla) zum El Tranco, km 48.  Abbiegung nach Loma de Mariángela und Rio Borosa nehmen
    .
 
   
   
   
     
Donde estamos. Información Legal.
Historia, Fauna y Flora del Parque. Cómo llegar al Parque Natural de Bahía de Cádiz. Qué visitar en el Parque. Actividades en el Parque Natural. El Clima en el Parque. Gastronomía y Productos locales en el Parque. Artesania Local en el Parque. Fiestas en el Parque. Mapa del Parque. Hoteles del Parque. Turismo rural y Alojamientos en el Parque Natural Itinerarios, paquetes y viajes combinados del Parque Natural Bahía de Cádiz. Viaje en Grupo al Parque. Servicios Privados al Parque. Alquiler de Vehículos para el Parque. Parque Nacional de Sierra Nevada. Parque Natural Sierra de Grazalema. Parque Natural Entorno de Doñana. Parque Natural Bahía de Cádiz. Parque Natural Sierra de Tejeda, Almijara y Alhama. Parque Natural Sierra de Cazorla. Página Principal parques Naturales de Andalucía.