Itinerarios, paquetes y viajes combinados del Parque Natural.
  KLIMA  

parques naturales Parque Natural Bahía de Cádiz. Parque Nacional de Sierra Nevada. Parque Natural Sierra de Aracena y Picos de Aroche. Parque Natural Sierra de Grazalema. Parque Natural Entorno de Doñana. Parque Natural Bahía de Cádiz. Parque Natural Sierra de Tejeda, Almijara y Alhama. Parque Natural Sierra de Cazorla. Página Principal parques Naturales de Andalucía. Parque Nacional de Sierra Nevada. Parque Natural Sierra de Grazalema. Parque Natural Entorno de Doñana. Parque Natural Bahía de Cádiz. Parque Natural Sierra de Tejeda, Almijara y Alhama. Parque Natural Sierra de Cazorla. Página Principal parques Naturales de Andalucía.

 

Wegen der klimatischen Vielfalt und wegen der Vegetation und Planzenwelt gibt der gennante Dekret 145/1999 einen vollständigen Bericht mit dem man einen Plan für Resourcen-Managment genehmigte. In diesem wird von einer Studie der Niederschläge über die jährlichen Niederschläge informiert ,die zwischen 400 mm jährlich in Cacín, Almuñécar oder Nerja sind, und bis zu 1000 mm in Arenas del Rey, Alcaucín oder Alfarnate, und die regenreichsten Monate Dezember, Januar und März sind, während der trockenste Juli ist. In Betreff auf die Temperaturen unterscheiden sich drei Zonen. Die erste mit Meereseinfluss, beinhaltet nicht nur Nerja und Almuñecar, sondern auch die Ortschaften Frigiliana, Cómpeta, Canillas und Otívar wo die Temperaturen zwischen 4 und 30 Grad schwanken. Die zweite Zone ist die vom Land mit Temperaturen die von null grad bis 22 Grad schwanken und die dritte Zone gehört zu den Landschaften von Alhama wo die Temperaturen zwischen -3 Grad und vierzig Grad im Sommer schwanken.

In Anarquía kann man ein mediterranes Klima geniessen, mit milden Wintern und heissen Sommern; gelegentliche stürmische Regen die mit der Tagundnachtgleiche übereinstimmen. Die Einzigartigkeit des Klimas dieser Region im Osten der Provinz von Málaga gibt dieser die geographische Lage. Geschützt von den kalten nördlichen Winden durch die Bergkette von Alhama de Tejeda und Almijara, ist ihre sub-tropische geographische Breite einer der Hauptgründe weshalb man um die 3000 stunden Sonne im Jahr geniessen kann. Der Einfluss des Mittelmeeres auf die Temperaturen macht dass es nicht zu viel variiert, ob es die Umwelttemepratur ist oder die Meerestemperatur, beide sind während des ganzen Jahres angenehm. Anarquía erhebt sich im Süden über den Meeresspiegel und erreicht in der nördlichen Zone mit seinen Bergspitzen eine Höhe von 2000 metern.
Es gibt drei Klimatypen, obwohl es nicht viele Unterschiede zwischen ihnen gibt. Die Küstenzone zwischen Málaga und Nerja geniesst ein ausserordentliches Klima mit einer Durschnittstemperatur von 10° C im Winter und 25° C im August. In den ländlichen Tälern ist das Klima ein wenig anderst, die Winter sind kälter und die Sommer sind wärmer. Die Ortschaften welche über den 900 metern liegen haben kältere Winter und die Sommer sind nicht so warm wie an der Küste.

 

 

 

 
   
Donde estamos. Información Legal.
Historia, Fauna y Flora del Parque. Cómo llegar al Parque Natural de Bahía de Cádiz. Qué visitar en el Parque. Actividades en el Parque Natural. El Clima en el Parque. Gastronomía y Productos locales en el Parque. Artesania Local en el Parque. Fiestas en el Parque. Mapa del Parque. Hoteles del Parque. Turismo rural y Alojamientos en el Parque Natural. Itinerarios, paquetes y viajes combinados del Parque Natural. Grupos para ir al Parque. Servicios Privados al Parque.. Alquiler de Vehículos para el Parque. Parque Nacional de Sierra Nevada. Parque Natural Sierra de Grazalema. Parque Natural Entorno de Doñana. Parque Natural Bahía de Cádiz. Parque Natural Sierra de Tejeda, Almijara y Alhama. Parque Natural Sierra de Cazorla. Página Principal parques Naturales de Andalucía. Quienes Somos. Donde estamos. Información Legal. Contactar con Parques Naturales de Andalucia. Mapa web Parques Naturales de Andalucía. Premios Parques Naturales Andalucia.